HIIT Pyramiden Workout


Auf die Plätze, fertig, los.

Hallo ihr Lieben! Ich hab mir gedacht, es wird wieder mal Zeit für einen sportbezogenen Blogpost und hab mir deshalb diesmal ein HIIT Pyramiden Training für euch ausgedacht. Leider musste ich persönlich die letzten Tage eine kleine Sportpause einlegen, da ich seit Anfang der Woche ziemlich erkältet bin. Aber ich will jetzt auch eigentlich gar nicht lang um den heißen Brei herumreden, hier kommen die Übungen:

Bildschirmfoto 2016-09-03 um 15.09.47

Anleitung:

  • Aufwärmen nicht vergessen!
  • Ihr beginnt am unteren Ende der Pyramide (Jumping Jacks) und arbeitet euch Übung für Übung nach oben durch.
  • Seid ihr an der Spitze angekommen, könnt ihr kurz verschnaufen. Anschließend macht ihr die Übungen erneut, allerdings in die andere Richtung. Ihr beginnt also bei den Burpees.
  • versucht, ansonsten möglichst keine Pausen einzulegen. Das Workout ist kurz, dafür müsst ihr aber alles geben.
  • Zusätzliche Gewichte sind optional, ich würde sie nur bei gewissen Übungen wie den Russian Twists einsetzen.

Viel Spaß!

xx


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.